Ehrenamt­liche Gremien

Menschen beim Kirchentag

Die Leitung des Deutschen Evangelischen Kirchentages liegt in der Verantwortung verschiedener ehrenamtlicher Gremien. 

Präsidium

Das Präsidium trägt die Gesamtverantwortung für den Deutschen Evangelischen Kirchentag.

Mehr

Präsident:innen

Präsident des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentages ist Thomas de Maizière. Gemeinsam mit Anja Siegesmund, der Präsidentin für Hannover 2025 und Torsten Zugehör, dem Präsidenten für 2027, steht er dem Präsidium vor.

Mehr

Für alle Gremien des Kirchentages gilt: Wenigstens die Hälfte der Mitglieder sollen Menschen sein, die nicht hauptberuflich in der Kirche tätig sind. Zu mindestens einem Drittel sollen Frauen bzw. Männer vertreten sein.

Die Mitgliedschaft in Leitungsgremien des Kirchentages ist persönlich. Das heißt: Der Kirchentag kennt keine Repräsentanz von Institutionen oder Verbänden.

Präsidialversammlung

Sie berät über inhaltliche Schwerpunkte und Strukturen, gibt Empfehlungen für die Losung und wählt Mitglieder des Präsidiums.

Mehr

Landesauschüsse (KdL)

In 19 der 20 Landeskirchen der EKD gibt es Landesausschüsse für den Kirchentag.

Mehr

Ständige Ausschüsse

Das Präsidium setzt für bestimmte Themen "Ständige Ausschüsse" ein.

Mehr

Kontakt

alle Leitungsgremien sind über das Zentrale Büro erreichbar
Tel.: +49 661 96648 - 0
E-Mail: fulda(at)kirchentag.de