Gottesdienst

Bewerbungsverfahren

Jetzt ist die Zeit (Mk 1,15) – für  Gottesdienste anlässlich des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Nürnberg.

Wir laden Sie herzlich ein! Sie möchten als Gruppe, Netzwerk, Organisation oder Verband einen Gottesdienst feiern? Tragen Sie mit Ihrem Gottesdienst etwas zur feierlichen Vielfalt bei. Willkommen sind fantasievolle und innovative Ideen. Bewerben Sie sich mit einem Gottesdienst und empfangen Sie Gäste des Kirchentages.

Gottesdienste auf einem Kirchentag zu feiern, bedeutet liturgische, inhaltliche oder kulturelle Akzente zu setzen, spezielle Zielgruppen anzusprechen, besondere seelsorgliche Angebote zu schaffen und gesellschaftspolitsch relevante Themen aufzugreifen.

Orientierung für die Gestaltung Ihrer Gottesdienste geben das Leitwort “Jetzt ist die Zeit” (Mk 1,15), die dazu ausgewählten Bibeltexte sowie die zentralen Themen des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentages 2023.

Der Kirchentag bietet eine Plattform, um neue Formen von Gottesdiensten zu entwickeln und Experimente zu wagen. Gestalten Sie inspirierende Gottesdienste und nehmen Sie die Erfahrungen und Anregungen aus dem Erleben beim Kirchentag mit in Ihren Gemeindealltag. 

Wir sind gespannt auf Ihren Gottesdienstentwurf und freuen uns über Ihre Bewerbung! 

Bitte erst lesen, dann bewerben!

Um sich auf eine Bewerbung vorzubereiten, bitten wir Sie, folgende Dokumente aufmerksam zu lesen:

Ausschreibung

Mitwirkungsbedingungen

Bewerben

Registrieren Sie sich jetzt bei „Mein Kirchentag“ und bewerben Sie sich bis zum 30. September 2022 online. Nach erfolgreicher Zulassung können Sie dort auch Ihre Gruppenmitglieder anmelden.

Zu den Bewerbungsformularen

Neue Formen von Gottesdienst auf dem Kirchentag

Zum Bewerbungsformular für Gottesdienste

 

 

Kosten

Der Kirchentag lebt von der Gestaltung durch Ehrenamtliche. Mitwirken am Kirchentag können alle Teilnehmenden, die sich zusätzlich für das Gesamtprogramm des Kirchentages engagieren möchten. Nach der Anmeldung erwerben Sie daher für jedes Gruppenmitglied einen Mitwirkendenausweis zu 30 Euro pro Person (inklusive Fahrausweis für die öffentlichen Verkehrsmittel Nürnbergs und Fürths). Dieser ist im Vergleich zur Dauerkarte (108 Euro) deutlich reduziert und ermöglicht Ihnen den Zutritt zu allen Veranstaltungen des Kirchentages.

Weitere Informationen und Materialien

Bewerbungsschluss ist der 30. September 2022!

Bitte lesen Sie aufmerksam die bereitgestellten Mitwirkungsbedingungen und Ausschreibungsunterlagen!

Ihre Ansprechpartnerin

Ina Lurweg
Tel.: +49 661 96648 - 291
gottesdienst(at)kirchentag.de