Abend der Begegnung

Bewerbungs- und Anmeldeverfahren

Wir bekommen Gäste …

Tausende Besucher:innen aus ganz Deutschland werden in Nürnbergs Innenstadt den Abend der Begegnung feiern. Es ist das große Fest zum Auftakt des Kirchentages, im Anschluss an die Eröffnungsgottesdienste am 7. Juni 2023. Seien auch Sie dabei und gestalten Sie die Stimmung der Gastfreundschaft, des Miteinanders und der Begegnung, die den Kirchentag ausmacht. Die Atmosphäre und die Kraft der Bilder, die von diesem Abend ausgehen, werden die Menschen über die nachfolgenden Tage und weit darüber hinaus begleiten.

… und heißen sie willkommen

Franken und Bayern, das ist ein Mosaik mit vielen Steinchen – facettenreich und farbenprächtig, kulturell und kulinarisch, geschichtsreich und innovativ. Als Gemeinden, Einrichtungen, Vereine, Verbände und Institutionen sind Sie eingeladen, sich zu beteiligen und den Abend der Begegnung zu präsentieren. Der Abend ist ein kreatives Schaufenster, bei dem Kunst, Kultur, Aktion und Kulinarisches einen Einblick in die Vielfältigkeit der Metropolregion und Landeskirche bieten. Die entstehenden Bilder besitzen für die Stadt und die Menschen eine große Symbolkraft. Die Stimmung der Gastfreundschaft, des Miteinanders und des Austauschs wird mit in die Folgetage getragen.

… und gestalten einen unvergesslichen Abend

Begrüßen Sie Gäste an Ihren Zelten und Ständen zur Verpflegung, zum Spielen, Mitmachen und Kennenlernen. Mehrere Bühnen in der Nürnberger Innenstadt sollen kreativ, bunt und laut zeigen, was die Region künstlerisch und kulturell zu bieten hat. Bewerben Sie sich mit ihrem Chor, ihrer Tanzgruppe oder Band, um Nürnberg zum Klingen und Staunen zu bringen. Mit einer kulinarisch-ökofairen Besonderheit aus Ihrer Region bereichern Sie außerdem den Abend der Begegnung, so dass er mit allen Sinnen erleb- und erfahrbar wird.
Wir freuen uns, wenn Sie allein oder gemeinsam mit ökumenischen, interreligiösen, multi-kulturellen oder gesellschaftlichen Partner:innen Ihre Vielfalt und Lebendigkeit einer großen Öffentlichkeit präsentieren. Dies stärkt das Miteinander und schafft nachhaltige Beziehungen nach innen und nach außen.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Bitte erst lesen, dann bewerben!

Um sich auf eine Bewerbung vorzubereiten, bitten wir Sie, folgende Dokumente aufmerksam zu lesen:

Ausschreibung

Mitwirkungsbedingungen

Bewerben

Registrieren Sie sich jetzt bei „Mein Kirchentag“ und füllen Sie Ihre Bewerbung bis zum 11. Dezember 2022 online aus.
Der Bewerbungsschluss für das Bühnenprogramm endet am 15. November 2022.

Zu den Formularen

Verpflegungsstände und Mitmachaktionen auf dem Abend der Begegnung

Zum Bewerbungsformular Stände und Mitmachaktionen

 

Weitere Informationen und Materialien

Bewerbungsschluss ist der 11. Dezember 2022!

Bitte lesen Sie aufmerksam die oben bereitgestellten Mitwirkungsbedingungen und Ausschreibungsunterlagen!

Ihr Ansprechpartner

Daniel Salchow
Tel.: +49 661 96648 - 295
adb(at)kirchentag.de

Ihre Ansprechpartnerin

Olivia Stegmann
Tel.: +49 661 96648 - 298
adb(at)kirchentag.de