Sichern Sie sich Ihren persönlichen Sitzplatz am Brandenburger Tor

Für die Bibelarbeit von Christina Aus der Au und das Gespräch von Barack Obama und Angela Merkel
am Donnerstag, 25. Mai, ab 9.30 Uhr

Bis zum 20. Mai erhalten Sie per E-Mail Bescheid, ob wir Ihren Wunsch erfüllen können.

Falls ja, bringen Sie bitte die ausgedruckte Bestätigungs-E-Mail sowie einen gültigen Lichtbildausweis zur Veranstaltung mit. Ohne diese Dokumente erhalten Sie keinen Einlass.

Beachten Sie außerdem folgende Hinweise:

  1. Der Einlass in den Sitzplatzbereich ist frühestens ab 8.30 Uhr möglich. Wir bitten alle Gäste spätestens um 10.30 Uhr vor Ort zu sein.
  2. Aufgrund der für die Veranstaltung notwendigen Sicherheitsmaßnahmen empfehlen wir Ihnen, ausreichend Zeit für Ankommen und Zugang einzuplanen. Wir bitten auch um Ihr Verständnis, falls es durch Sicherheitsvorkehrungen zu Verzögerungen kommt.
  3. Handtaschen sowie kleine Rucksäcke (bis ca. 30 Liter Füllvolumen) sind im Veranstaltungsgebiet und Sitzplatzbereich erlaubt. Versuchen Sie jedoch möglichst darauf zu verzichten, um etwaige Kontrollen zu erleichtern und zu beschleunigen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Ordnungsdienstes

Leider haben wir bereits zu viele Sitzplatzwünsche erhalten und können Ihren nicht mehr entgegennehmen.

Die Veranstaltungen stehen Ihnen natürlich auch ohne Sitzplatz offen.

Diese Seite teilen