Ein Team des Kirchentages bei einer Pressekonferenz

Für den Kirchentag arbeiten

In unserem Team fehlt noch jemand: Sie!

Der Deutsche Evangelische Kirchentag sucht für die Vorbereitungen zum Reformationssommer 2017 mit dem Kirchentag Berlin – Wittenberg und den Kirchentagen auf dem Weg einen interessierten und offenen Menschen für ein

Freiwilliges Soziales Jahr im Zentralen Büro in Fulda

Für welchen Zeitraum?

Herbst 2016 bis Herbst 2017

Wann und wo werde ich arbeiten?

Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Fulda (evtl. gelegentlich Dienstreisen nach Berlin)

Was werden meine Aufgaben sein?

Der Schwerpunkt wird die Vorbereitung des Evangelischen Kirchentages Berlin – Wittenberg 2017 vom 24. bis 28. Mai 2017 und der Kirchentage auf dem Weg vom 25. bis 28. Mai 2017 sein.

  • Mitarbeit im Team des Generalsekretariates:
    Unterstützung bei der Vorbereitung von Kirchentagsveranstaltungen und Vorbereitungssitzungen
  • mit den Ehrenamtlichen des Kirchentages
  • Unterstützung bei der Einladung und Betreuung von Ehrengästen
  • Unterstützung bei Recherchen, Publikationen etc.
  • Eigene Interessen können mit einfließen. So ist es möglich, sich auch in anderen Abteilungen und Projekten bei Interesse einzubringen, zum Beispiel im Jugendausschuss oder im Umweltteam
  • Entwicklung und Umsetzung eines eigenen Projekts

Was sollte ich mitbringen?

  • Zwischen 18 und 26 Jahren alt sein und deine Schulausbildung abgeschlossen haben
  • Lernbereitschaft und Offenheit
  • Teamfähigkeit
  • Eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • PC-Kenntnisse
  • Kirchentags-Erfahrungen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Was erhalte ich?

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist organisiert über die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck. Es wird dir ein Taschengeld und Verpflegungsgeld gezahlt, bei Bedarf kann ein Zimmer gestellt werden. Das Kindergeld wird deinen Eltern in der Regel weiter gezahlt.

Du nimmst an Seminaren zusammen mit FSJlerInnen aus der Region und an hausinternen Fortbildungen des Kirchentages teil. Hier findest du mehr Informationen.

Wie funktioniert die Bewerbung, an wen kann ich mich mit Fragen wenden?

Die Bewerbung läuft über den Freiwilligendienst der Diakonie Hessen.

Bei allen weiteren Fragen zum FSJ beim Deutschen Evangelischen Kirchentag kannst du dich gerne an Lydia Seifert, Referentin im Generalsekretariat, wenden (Telefon: 0661 96950-13 oder E-Mail seifert@kirchentag.de).

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Diese Seite teilen