Downloads

Bilder

Die Fotos auf dieser Seite können Sie redaktionell verwenden, wenn Sie ein Thema rund um den Kirchentag bebildern möchten. Bitte geben Sie die Quelle der Bilder immer so an, wie unter dem Foto vermerkt, zum Beispiel "DEKT/Jens Schulze".

Köpfe des Kirchentages

Hans Leyendecker
Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages Dortmund

Dr. Julia Helmke
Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages

Bettina Limperg

Präsidentin des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt 2021

Prof. Dr. Christina Aus der Au
Präsidentin des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages Berlin – Wittenberg

Prof. Dr. Andreas Barner

Präsident des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Stuttgart

Die Präsidenten der Kirchentage 2015 - 2021

V. l. n. r.: Hans Leyendecker, Präsident des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Dortmund, Prof. Dr. Christina Aus der Au, Präsidentin des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentages Berlin - Wittenberg, Bettina Limperg, Präsident des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt, Prof. Dr. Andreas Barner, Präsident des 35. Deutschen Evangelischen Kirchentages in Stuttgart

Vorbereitung zum Kirchentag in Dortmund

Präsentation des Programms zum Kirchentag 2019

Präsentation des Programms zum Kirchentag

Das Programm wurde am 11. März in der Geschäftsstelle des Kirchentages in Dortmund vorgestellt.

V.l.n.r.: Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT), Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen)

Privatquartier-Kampagne

Präsentation der Privatquartierkampagne 1

Hinten: Privatquartierbeauftragte der Gemeinden aus der Region
Vorne: V.l.n.r.: Anna-Maria Erlinghäuser (Mitarbeiterin für Privatquartiere des DEKT), Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags), Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund), Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen) und Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT)

Präsentation der Privatquartierkampagne 2

V.l.n.r.: Anna-Maria Erlinghäuser (Mitarbeiterin für Privatquartiere des DEKT), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT), Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund), Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen) und Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags)

 

Präsentation der Privatquartierkampagne 3

V.l.n.r.: Anna-Maria Erlinghäuser (Mitarbeiterin für Privatquartiere des DEKT), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT), Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund), Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen) und Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags)

Präsentation der Privatquartierkampagne 4

V.l.n.r.: Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT), Ullrich Sierau (Oberbürgermeister der Stadt Dortmund), Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen) und Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags)

Präsentation des Kampagnenmotivs

Präsentation des Kampagnenmotivs

Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT) und Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen) präsentieren das Kampagnenmotiv für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund.

Präsentation des Kampagnenmotivs 2

V.l.n.r.: Andreas Kowarschik (Geschäftsführer PART GmbH für digitales Handeln), Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT) und Annette Kurschus (Präses der Evangelischen Kirchen von Westfalen)

 

Präsentation des Kampagnenmotivs 3

Kampagnemotiv vor der St. Petri Kirche in Dortmund

Weitere Bilder

Eröffnung der Geschäftsstelle in Dortmund

Obere Reihe v.l.n.r.: Marit Günther (Beauftragte der EKvW), Stephan Menzel (Vorstand des 37. DEKT), Lydia Seifert (Referentin im Generalsekretariat), Janiene Rolfsmeyer (Abteilungsleitung BauTec), Kartin Edinger (Abteilungsleitung Organisation), Birgit Jörder (Bürgermeisterin Dortmund), Sirkka Jendis (Vorstand des 37. DEKT), Carsten Kranz (Vorstand des 37. DEKT)
Untere Reihe v.l.n.r.: Arnd Schomerus (Kirchentagspastor), Julia Helmke (Generalsekretärin des Kirchentags), Hans Leyendecker (Päsident des 37. DEKT), Jan-Dirk Döhling (Kirchenrat, Persönlicher Referent der Präses)

Präsentation der Losung

Hans Leyendecker, Kirchentagspräsident, und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages.

An der Bude

Beim Kirchentag in Berlin 2017 wurde bereits mit dem Slogan „Glückauf und Halleluja“ für den Kirchentag in Dortmund geworben.

 

 

 

Die Buden bekommen ein neues Gesicht

Sie werden mit den Motiven der Kampagne für den Kirchentag beklebt.

Bekanntgabe der Losung

V.l.n.r.: Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Hans Leyendecker, Kirchentagspräsident, und Julia Helmke, Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, präsentieren die Losung des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentages im Haus der Evangelischen Kirche in Dortmund.

Eindrücke vom Kirchentag in Berlin und Wittenberg

Diese Seite teilen