Mein Kirchentag

Von Maresa Stölting

Zehn Mädchen sitzen dicht nebeneinander an einem Tisch und schneiden Gemüse in Streifen. Sie sitzen im Laderaum des Slowmobils Stuttgart: ein Kleintransporter, in den eine kleine Küche mit Backofen, Spüle und Anrichte eingebaut ist. Beim Kirchentag steht es im Zentrum Kinder im Stadtgarten und lädt dort Kinder ein, gesundes und regionales Essen selbst zuzubereiten und zu essen.

Die Rentnerin Kuni Kling und der Sozialpädagoge Udo Fuchs erklären den Mädchen, wie sie das Gemüse am besten schneiden. Zwischendurch verschwindet der eine oder andere Karottenstift direkt im Mund. Noch besser schmeckt der gesunde Snack aber mit dem Kräuterdip, den eines der Mädchen gerade anrührt. Nach dem gemeinsamen Essen bleibt kaum etwas übrig – nur der Sellerie bleibt einsam in der Schüssel zurück.

Luisa (10) und Nelly (11)  berichten von ihrem Besuch im Slowmobil:

 

Kuni Kling stellt das Slowmobil vor:

Eindrücke aus dem Slowmobil

Diese Seite teilen

Bleiben Sie immer über unsere neuesten Aktivitäten informiert.
Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.