Mein Kirchentag
Zentrum Kinder

Kleine Artisten ganz groß

Jonglieren, wo sonst gelernt wird. Der Uni-Campus Stuttgart Mitte verwandelt sich während des Kirchentages in einen Narrenzirkus. Über 100 Kinder waren dabei.

Von Verena Puecher und Simone Tegischer

"Gott hat jeden Menschen einzigartig gemacht. Ob sportlich, musikalisch oder kreativ begabt – jeder ist anders und das finde ich gut", eröffnet Brigitte Braun den Narrenzirkus. Sie ist Mitglied der christlichen Zirkusschule und veranstaltet heute Mittag den Circus Talentino, ein Mitmach-Angebot für alle Kinder.

Es gibt viele verschiedene Stationen zu entdecken: Von einer Schwertkiste über Diabolos bis hin zum Jonglieren kann sich jedes Kind ein neues Talent aneignen. Das Highlight ist die Vorführung am Nachmittag. Dafür üben über 100 Kinder fleißig dort, wo sonst gebüffelt wird: am Uni-Campus Mitte. 

Diese Seite teilen

Bleiben Sie immer über unsere neuesten Aktivitäten informiert.
Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.