Bewusst einkaufen: Die fünf Grundsätze des KirchentagsShop

1. Der Kirchentag übernimmt Verantwortung im globalen Handel. Daher achten wir darauf, dass die Artikel in unserem Shop fair produziert werden. Produkte wie unser Kirchentags-T-Shirt aus 100 Prozent Bio-Baumwolle fühlen sich nicht nur gut auf der Haut an, sondern verbessern auch das Leben der Arbeitskräfte hinter den Waren.

2. Nach wenigen Tagen schon kaputt? Nicht bei uns! Wir wollen, dass Sie lange etwas von unseren Produkten haben und setzen daher auf hochwertige, nachhaltige Materialen. Ob eine in Handarbeit gefertigte Kette aus Albesia-Holz oder eine Brotdose aus Edelstahl, was Sie bei uns kaufen, hält länger als nur einen Kirchentag.

3. Modernes Design und Umweltbewusstsein sind schon lange keine Gegensätze mehr und ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl unserer Produkte. Wie aus zunächst „wertlosen“ Gegenständen ausgefallene Unikate entstehen können, zeigen beispielsweise unsere tollen Upcycling-Kissen, die aus Schals vergangener Kirchentage entstanden sind.

4. Alle zwei Jahre zieht der Deutsche Evangelische Kirchentag mit einer neuen Losung in eine andere Stadt.
Grund genug auch unser Shopsortiment mit Produkten aus der Region neu zu gestalten und stetig anzupassen.

5. Die soziale und gesellschaftliche Verantwortung hat beim Deutschen Evangelischen Kirchentag schon immer eine große Bedeutung.
Umso wichtiger ist uns daher die Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen, aus der beispielsweise auch immer schöne Produkte für den Shop entstehen.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

Newsletter abonnieren Bleiben Sie immer über unsere neuesten Aktivitäten informiert und abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.