Presse

Die Anlaufstelle für alle Journalist*innen und Medienvertreter*innen.

Wenn Sie auch in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns eine E-Mail an presse@kirchentag.de.

Datum:
3. Mai 2019

Versandwochenende


Kirchentagsprogramm wird in die ganze Welt verschickt


Mitarbeiter*innen und Helfende packen mehr als 34.000 Tagungsmappen.

Mehr als 34.000 Tagungsmappen in 11.000 Einzelsendungen verschickt der Deutsche Evangelische Kirchentag an diesem Wochenende an Teilnehmer*innen in Deutschland und der ganzen Welt. Zum traditionellen Versandwochenende packen in der WüTeC Werkstatt über den Teichen hauptamtliche Mitarbeitende des Kirchentages und viele ehrenamtliche Helfer*innen, - insgesamt 120 Personen. Zusammen bewegen sie mehr als 30 Tonnen Material in 13 Packstraßen.

Auch Julia Helmke, Generalsekretärin des Kirchentages, packt mit an: "Das Versandwochenende ist einfach Kirchentagskultur pur: Viele Hände schnelles Ende, großes Engagement und ein tolles Gemeinschaftsgefühl. Wir verschicken Pakete voller Vorfreude: Ich wünsche allen viel Spaß beim Auspacken und Blättern durch das reichhaltige Programmheft!"

Für Vorstandsmitglied Stephan Menzel ist der Versand der Tagungsmappen eine große Motivation: "Dieses Wochenende ist für uns das endgültige Zeichen, dass der Kirchentag unmittelbar vor der Tür steht." Menzel bekräftigt aber auch: "Der Kartenverkauf geht natürlich auch nach dem Versand der ersten Tagungsunterlagen weiter - und auch während des Kirchentages werden noch Tickets verkauft."

Wer am Kirchentag teilnehmen möchte, kann sich am einfachsten unter kirchentag.de/teilnehmen anmelden. Unter kirchentag.de/programm können die über 2.000 Veranstaltungen des Kirchentags-Programms durchstöbert werden.


Diese Seite teilen