Abend der Begegnung

Wir bekommen Gäste, heißen sie willkommen und gestalten einen unvergesslichen Abend.

Der Abend der Begegnung ist großes Straßenfest mit tausenden Besucher*innen zum Auftakt des Kirchentages. Menschen aus aller Welt sind zum Mitfeiern herzlich eingeladen.

Für die Gemeinden aus der gastgebenden Evangelischen Landeskirche bietet sich beim Abend der Begegnung die Gelegenheit, die Gäste zum Kirchentag willkommen zu heißen und zu den vielen Besucher*innen Kontakte zu knüpfen. Zusammen mit Gemeinden anderer Konfessionen, Vereinen, Verbänden und Institutionen der Landeskirche schaffen sie im Herzen der Kirchentagsstadt durch das Angebot von Mitmachaktionen, Bühnenprogramm und regionaler Köstlichkeiten Orte der Begegnung.

Diese Seite teilen