Der Eröffnungsgottesdienst auf dem Rathausmarkt in Hamburg

Organisation

Der Kirchentag ist eine Graswurzelbewegung mit vielen Köpfen

Präsidiumsvorstand

Dem Präsidium steht ein Vorstand aus bis zu vier Mitgliedern vor. Er ist für Planung und Durchführung der Sitzungen, sowie Beschlüsse von Präsidium und Präsidialversammlung verantwortlich. Er vertritt den Kirchentag nach außen und übt die Dienstaufsicht über das Kollegium aus. Der Präsidiumsvorstand wird durch das Präsidium der Präsidialversammlung vorgeschlagen und von ihr bestätigt.

Mitglieder des Präsidiumsvorstandes 2015 - 2021

Andreas Barner
Prof. Dr. Dr. Andreas Barner
Prof. Dr. Christina aus der Au
Prof. Dr. Christina
Aus der Au
Hans Leyendecker
Hans Leyendecker
Bettina Limperg
Bettina Limperg

Präsidium

Das Präsidium trägt die Gesamtverantwortung für den Deutschen Evangelischen Kirchentag. Es bestimmt Zeit, Ort und Programm der jeweiligen Kirchentage und beruft die Vorbereitungsgruppen für die einzelnen Programmteile, die sogenannten Projektleitungen.

Immer 15 Mitglieder des Präsidiums werden von der Präsidialversammlung gewählt. Bis zu sechs weitere Mitglieder werden durch das Präsidium selbst bestimmt. Die Amtszeit beträgt jeweils sechs Jahre.

Außerdem gehören zum Präsidium der amtierende und der vorangegangene Präsidiumsvorstand, die Vorsitzenden des Finanzausschusses, sowie die Vorsitzenden der Konferenz der Landesausschüsse. Als Gäste werden Vertreter*innen aus der gastgebenden Landeskirche für den nächsten Kirchentag und des Jugendausschusses geladen. Darüber hinaus kann das Präsidium Ehrengäste berufen.

Mitglieder des Präsidiums

Prof. Dr. Christina Aus der Au, Theologin, Basel
Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Mitglied des Gesellschafterausschusses der Boehringer Ingelheim GmbH, Ingelheim
Prof. Dr. Dr. Andreas Barner, Mitglied des Gesellschafter-
ausschusses der Boehringer Ingelheim GmbH, Ingelheim
Rüdiger Bechstein, Bereichsleiter Personal bei der Alfred Kärcher GmbH & Co KG, Winnenden
Rüdiger Bechstein, Bereichsleiter Personal bei der Alfred Kärcher GmbH & Co KG, Winnenden
Petra Bosse-Huber, Bischöfin für Ökumene und Auslandsarbeit, Vizepräsidentin der EKD, Hannover
Dr. Susanne Dröge, Ökonomin, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin
Renate Ehlers, ehem. Hessischer Rundfunk, Frankfurt a. M.
Renate Ehlers, ehem. Hessischer Rundfunk, Frankfurt a. M.
Prof. Dr. Dagmar Freist, Historikerin, Oldenburg
Sven Giegold MdEP, Wirtschaftswissen-schaftler, Düsseldorf/Brüssel
Ansgar Gilster, Historiker und Menschenrechts-experte, Berlin
Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Berlin
Katrin Göring-Eckardt MdB, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, Berlin
Benjamin Heisenberg, Regisseur, Luzern
Dr. Martin Hoffmann, Ingenieur, Industrie 4.0, Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP), Mannheim
Reiner Hoffmann, Vorsitzender Deutscher Gewerkschaftsbund, Berlin
Dr. Rudolf Kriszeleit, Staatssekretär a. D., Frankfurt/Main
Dr. Rudolf Kriszeleit, Staatssekretär a. D., Frankfurt/Main
Hans Leyendecker, Kirchentagspräsident, Journalist, Leichlingen/Rheinland
Bettina Limperg, Präsidentin 3. ÖKT Frankfurt 2019-2021,
Präsidentin Bundesgerichtshof, Fellbach
Prof. Dr. Christl M. Maier, Theologin, Professorin für Altes Testament, Marburg
Thomas de Maizière, Bundesminister a.D., Berlin
Dr. Thomas de Maizière MdB, Bundesminister a.D., Berlin
Dr. Thorsten Moos, Theologe und Physiker, Heidelberg
Dr. Thorsten Moos, Theologe und Physiker, Heidelberg
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Eckhard Nagel, Arzt, Bayreuth/Augsburg
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Eckhard Nagel, Arzt, Bayreuth/Augsburg
Dr. Reinhard Rauball, Rechtsanwalt, Präsident DFL Deutsche Fußball Liga e.V., Präsident BV. Borussia 09 e.V. Dortmund
Prof. Dr. Gerhard Robbers, Jurist, Trier
Prof. Dr. Gerhard Robbers, Institut für Europäisches Verfassungsrecht der Universität Trier
Dr. Stefanie Schardien, Pfarrerin, Fürth
Prof. Dr. Christian Schertz, Jurist, Medienanwalt, Honorarprofessor, Berlin
Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke, Praktischer Theologe, Paderborn
Prof. Dr. Harald Schroeter-Wittke, Praktischer Theologe, Paderborn
Astrid Stephan, Stadtjugendpfarrerin, Wiesbaden, stellv. Vorsitzende Konferenz der Landesausschüsse
Astrid Stephan, Stadtjugendpfarrerin, Wiesbaden, stellv. Vorsitzende Konferenz der Landesausschüsse
Dr. Elisabeth von Thadden, Redakteurin, Literaturwissenschaftlerin, Hamburg
Dr. Elisabeth von Thadden, Redakteurin, Literaturwissen-schaftlerin, Hamburg
Enrico Triebel, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Konferenz der Landesausschüsse, Potsdam
Prof. Dr. Karin v. Welck, Ethnologin, Senatorin a. D., Hamburg
Prof. Dr. Karin v. Welck, Ethnologin, Senatorin a. D., Hamburg
Dr. Beatrice von Weizsäcker, Journalistin, Juristin, München
Dr. Beatrice von Weizsäcker, Journalistin, Juristin, München
Dr. Thela Wernstedt MdL, Palliativmedizinerin, Abgeordnete im Niedersächsischen Landtag
Torsten Zugehör, Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg

Ständige Gäste

Gabriele Bartsch, Vorsitzende des Aufsichtsrates für den 37. Ev. Kirchentag Dortmund 2019, Stuttgart

Ständige Gäste aus dem Jugendausschuss

Richard Lange, Durham (GB)
Nina Kruschewski, Flensburg

Gäste aus der Kirchentagsregion Westfalen

Annette Kurschus, Präses der Ev. Kirche von Westfalen, Bielefeld
Dr. Jan-Dirk Döhling, Kirchenrat, Persönlicher Referent der Präses der Ev. Kirche von Westfalen, Bielefeld
Ulf Schlüter, Superintendent des Ev. Kirchenkreises Dortmund, Dortmund
Marit Günther, Beauftragte für den Kirchentag 2019 in Dortmund der Ev. Kirche von Westfalen, Dortmund

Diese Seite teilen