Aktuelles

Stuttgart für alle - Kirchentag Barrierefrei

Zum Kirchentag sind alle Menschen eingeladen. Damit sich auch alle Gäste wohlfühlen, engagiert der sich Kirchentag auch in Stuttgart für Teilhabe, Barrierefreiheit und Inklusion. Der Stuttgarter Kirchentag wird mit der Weiterentwicklung des Zentrums Barrierefrei, dem emissionsfreien Transport von Menschen mit Mobilitätseinschränkung und der verstärkten Berücksichtigung der Bedürfnisse von Menschen mit nicht sichtbarer Behinderung dieses Jahr besondere Akzente setzen. Weiter ...

Gräbele g'sucht - die Jagd nach 10.000 Privatquartieren

Die Suche nach privaten Schlafplätzen gehört seit vielen Jahren traditionell zur Kirchentagsvorbereitung. Mit regelmäßigen Presseaktionen werden in Stuttgart und der Region Menschen gebeten, 10.000 Betten zur Verfügung zu stellen. Eine Übersicht über die bisherigen Aktionen. Weiter ...

Trauer um Philip Potter

Am 31. März starb Dr. Philip Potter, langjähriger Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK), im hohen Alter von 93 Jahren in Lübeck. Weiter ...

Regionales Kulturprogramm

Programme des Regionalen Kulturprogramms bilden ein Jerusalemkreuz

Das Regionale Kulturprogramm bringt bereits in den Wochen vor dem Kirchentag die Stadt in kulturelle Stimmung und explodiert dann im Juni in dutzenden Veranstaltungen. Entdecken Sie die Seele der Stadt, Zeit und Ewigkeit, Atelierkirche, Kreuz und quer und mehr.

Wir freuen uns auf den Kirchentag

Rap-Projekt "fil_da_elephant":

Wir freuen uns auf den Kirchentag, weil er in unserer Heimat Stuttgart ein starkes Zeichen für lebendige Kirche sein kann. Christen die feiern, reden, teilen, beten. Sichtbar für ganz Stuttgart. Als Musiker freuen wir uns natürlich besonders auf das gemeinsame Feiern, weshalb wir gleich sechs Mal auftreten werden um den Kirchentag hier so stark zu unterstützen wie wir können.