Mein Kirchentag
Gastgeber

Couchsurfing in Berlin

Während des Kirchentages wurden viele Privatunterkünfte gesucht und dank engagierter Freiwilliger gefunden. Bei Dr. Peter Braune und Monika Falkenhagen wohnt nun ein Ehepaar aus Taiwan.

von Lena Riedler, Miriam Perkmann und Larissa Kirchmair

Peter Braune und Monika Falkenhagen stellen ihren Gästen ein großräumiges Zimmer mit Frühstück zur Verfügung.

Dienstagabend reisen die Gäste an: ein Missionar und eine Designerin aus London. Sie werden in den kommenden Tagen zahlreiche Veranstaltungen besuchen.

Die Gastgeber freuen sich über den Austauch auf Englisch.

Sie sind aktive Mitglieder einer evangelischen Gemeinde in Berlin.

Das taiwanische Ehepaar aus London hat auch vor, Veranstaltungen in Wittenberg zu besuchen.

Die Entscheidung, freiwillig Besucher aufzunehmen, fiel spontan vor drei Wochen, als sie auf den Kirchentag aufmerksam wurden. Nicht zum ersten Mal nehmen sie Freunde und Besucher in ihre Wohnung auf.

Die Englischlehrerin und ihr Mann empfinden den Besuch aus London als große Bereicherung.

Diese Seite teilen

Bleiben Sie immer über unsere neuesten Aktivitäten informiert.
Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Newsletter.