Akkreditierung für Deutschen Evangelischen Kirchentag und Reformationsjubiläum 2017

Wir freuen uns, dass Sie sich als Vertreterin oder Vertreter der Medien für die Veranstaltungen des Reformationssommers akkreditieren möchten. Mit unserem Formular können Sie beliebig viele Redaktionsmitglieder in einem Vorgang anmelden, jederzeit zwischenspeichern und Ihre Anmeldung noch bis kurz vor der Veranstaltung ändern oder ergänzen.

Ihre Akkreditierung ist sowohl für den 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag Berlin — Wittenberg als auch für die sechs Kirchentage auf dem Weg in Mitteldeutschland gültig. Während des Veranstaltungszeitraums erhalten Sie außerdem Zutritt zur Weltausstellung Reformation, zur Ausstellung „Luther und die Avantgarde“ und zum Panorama „Luther 1517“ von Yadegar Asisi. Für eine Akkreditierung außerhalb des Zeitraums vom 24. bis 28. Mai 2017 bitten wir Sie um persönlichen Kontakt unter presse@r2017.org.

Die Abwicklung des Akkreditierungsprozesses erfolgt durch den Deutschen Evangelischen Kirchentag. Daher ist es notwendig, dass Sie sich zunächst für ein Benutzerkonto bei „Mein Kirchentag“ registrieren. Bitte geben Sie uns durch diese Registrierung und die erste Seite des Formulars zunächst eine zentrale Ansprechperson in der Redaktion an, bevor Sie weitere Redakteurinnen, Redakteure, Technikerinnen und Techniker hinzufügen. Falls Sie sich als Einzelperson akkreditieren möchten, geben Sie Ihre Daten auf der zweiten Seite bitte trotzdem erneut an.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne unter akkreditierung@kirchentag.de oder Telefon 030 400339-283.